Avrupa Minerals erscheint auf CEO Clips


March 4, 2013

Avrupa Minerals Ltd. (AVU:TSXV) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen von 4. - 8. März und vom 11. - 15. März 2013 täglich zwischen 5:00 und 12:00 h vormittags im Documentary Channel auf CEO Clips präsentiert wird. Das Programm kann auch on-line auf der Website von CEOClips unter dem Link http://www.ceoclips.com/companies/Interview-with-Avrupa-Minerals-President-and-CEO-Paul-Kuhn.html und auf der Website von Avrupa Minerals auf www.avrupaminerals.com abgerufen werden.

In diesem Clip berichtet Paul Kuhn, President und CEO von Avrupa Minerals, über die Zukunftsperspektiven des Unternehmens und informiert über den aktuellen Stand der von Avrupa betriebenen Projekte und Joint Ventures in Portugal, Kosovo und Deutschland. Nachdem das Interview schon zu Beginn des Jahres aufgezeichnet wurde, möchte das Unternehmen außerdem bekannt geben, dass im Rahmen der Bohrungen in den beiden JV-Projekten in Portugal positive Ergebnisse erzielt werden konnten.

Zusätzlich wird der CEO Clip über Avrupa Minerals auf den folgenden Finanzportalen zu sehen sein: BNN.ca Finance page, Rogers: Capital MagazineStocktwits.tv, deutsches Finanzportal: Investor.sms, Thomson Reuters Insider Network und MSN Money, Stockhouse, YouTube bzw. Blinkx (britische Finanzportale).

CEO Clips ist eine Programmreihe, in der die Firmenprofile der innovativsten Börsenunternehmen Nordamerikas präsentiert werden.

Der Documentary Channel ist ein digitaler TV-Sender, der sich darauf spezialisiert hat, die besten Dokumentationen aus Kanada und anderen Teilen der Welt zu senden. Bei Documentary werden Filme in voller Länge ausgestrahlt, wodurch man das Gefühl bekommt, ein Kino in den eigenen vier Wänden zu haben, in dem täglich rund um die Uhr preisgekrönte Filme gezeigt werden.

Avrupa Minerals Ltd. ist ein wachstumsorientiertes Junior-Explorations- und Erschließungsunternehmen, das sich intensiv mit der Exploration hochwertiger Rohstofflagerstätten in politisch stabilen und aussichtsreichen Regionen Europas (u.a. Portugal, Kosovo und Deutschland) beschäftigt und dabei ein Projektgenerierungsmodell anwendet.

Das Unternehmen besitzt zurzeit 16 Explorationskonzessionen in drei europäischen Ländern, davon zehn in Portugal (2.276 km²), fünf im Kosovo (153 km²) und eine in Deutschland (307 km²). Avrupa betreibt zwei Joint Ventures in Portugal, die insgesamt vier dieser Konzessionen umfassen:

  • das Alvalade-JV mit Antofagasta Minerals SA, das drei Konzessionen im Iberischen Pyritgürtel im Süden Portugals (kupferhaltige Massivsulfidlagerstätten) umfasst und
  • das Covas-JV mit Blackheath Resources, das sich auf eine Konzession im Norden Portugals (intrusionsbezogene Gold-Wolfram-Lagerstätten) bezieht.

Weitere Informationen erhalten Sie über Avrupa Minerals Ltd. unter der Telefonnummer 1-604-687-3520 oder auf unserer Website unter www.avrupaminerals.com.

Für das Board:

„Paul W. Kuhn“

                                               
Paul W. Kuhn, President & Director 

Diese Pressemitteilung wurde vom Management des Unternehmens erstellt, welches auch die volle Verantwortung für deren Inhalt übernimmt.  Paul W. Kuhn, President und CEO von Avrupa Minerals, ein lizenzierter Fachgeologe und eingetragenes Mitglied der Society of Mining Engineers, ist als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 der Canadian Securities Administrators verantwortlich. Er hat den fachlichen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!